Kontakt

Allgemein

Presse

Booking

© 2019 Solothurner Musiktage

Wilcox

Zürich

  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Freitag, 30. August 2019

Dock

21.00 Uhr

Obwohl es sich bei Wilcox um eine Schweizer Band handelt, startete ihre musikalische Karriere in Übersee, genauer gesagt in L.A. 2012 zogen Timo (Gesang) und Sandro (Gitarre) in die Lüfte, um sich von neuem Sound inspirieren zu lassen. Bereits kurze Zeit nach ihrer Rückkehr in die Schweiz, ging es Schlag auf Schlag weiter - die Band wurde durch Simon (Drums) und Matthias (Bass) erst zu dem was sie heute sind; Wilcox, die Band mit Drive in dem Sound und dem Charisma auf der Bühne. Nach diversen Streifzügen durch Keller, Clubs und Festivals rückte das Quartett im Jahr 2014 mit der langersehnten ersten EP namens EP-2014 hervor. Wilcox wussten schon damals, wie sie das Publikum für sich einnehmen - mit ehrlichen Songs, geraden Linien ohne jeglichen Firlefanz und jede Menge Spass.  

Nach einer kreativen Phase, bei der das Schaffen von neuen Liedern im Vordergrund stand, melden sich Wilcox am 20. April mit Painting in Grey fulminant zurück. Die Hörer dürfen sich auf ein authentisches Album, mit schweisstreibenden und intensiven Momenten freuen. Für die nötige Leichtigkeit und Wärme sorgt die Erinnerung an den Geruch von frischem Holz, welche in jedem Song sonnenklar durchschimmert. Doch wie bei einem Wald, ist auch das Debütalbum Painting in Grey mit einer facettenreichen Abwechslung bepackt.